Neukundengewinnung ist unerlässlich, aber unbeliebt

Warum macht es Sinn regelmäßig neue Kunden zu gewinnen?

Kennen Sie diese Beispiele?

  • Bestandskunden wechseln zu einem anderen Anbieter
  • Bestandskunden sind unzufrieden
  • Der Ansprechpartner bei Ihrem Kunden wechselt und kennt einen Ansprechpartner bei einem Ihrer Wettbewerber persönlich
  • Ihr Ansprechpartner geht in Rente oder stirbt – haben Sie immer genügend Alternativkontakte bei Ihren Kunden um so etwas auszugleichen?
  • Ihr Kunde verschwindet vom Markt
  • Ihr Kunde verändert die Strategie oder sein Angebot und benötigt Ihre Produkte / Dienstleistungen nicht mehr

Es gibt unzählige Gründe, warum sich Umsätze von Bestandskunden reduzieren oder gar wegfallen können. Der Aufwand einen Kunden zu halten ist um ein Vielfaches kleiner, als einen neuen zu gewinnen. Aber trotzdem kommt es vor.

Umsatzwachstum

Die meisten Unternehmen in unserer Marktwirtschaft bzw. Sozialen Marktwirtschaft haben das Ziel zu wachsen. Jedes Jahr, immer weiter. Auch dafür benötigt man ggf. Neukunden, denn allein aus der Bestandskundenbasis wird man diese Ziele nur selten erreichen.

Wie können wir neue Kunden gewinnen?

In den letzten Jahren haben wir ca. 200 Projekte begleiten dürfen und keines davon war gleich einem anderen. Es gibt sehr viele Methoden, Vertriebswege und Strategien. Welche für Sie am besten passt kann man nicht so einfach in 5 min. darlegen. Wir haben aber einen seit ca. 12 Jahren sehr erfolgreichen Workshop entwickelt um genau dieses mit Ihnen gemeinsam herauszufinden und gleichzeitig einen klaren Maßnahmenplan für Sie, Ihr Team und Ihr Unternehmen zu erarbeiten. Schauen Sie mal hier: Kick of Workshop

Wie schnell geht das?

Diese Frage wird mir oft gestellt und die wenigsten wollen die Antwort darauf hören. Im B2B dauert es in sehr vielen Branchen sehr lange, um auf diesem Gebiet erfolgreich zu sein. Nicht selten sprechen wir hier von 3-24 Monaten (Leadzeit) also der Zeit zwischen erstem Kontakt und einem möglichen Kauf. Hat man es also versäumt und es fällt einem ein wichtiger Kunde weg, kann man diesen fehlenden Umsatz nicht „einfach so“ mal eben ausgleichen.

Natürlich können Sie viele Vertriebswege und teure Werbung kombinieren und das macht auch oft Sinn, aber trotz allem ist es sehr Zeitaufwändig und teuer neue Kunden zu gewinnen. Macht man es normal im Tagesgeschäft mit, dann fällt es weniger auf und ist nicht so ein großer separater Aufwand.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder Wege Suchen wie Sie das bei sich am besten und mit den passendsten Vertriebswegen hinbekommen können? Dann schreiben Sie uns oder vereinbaren gleich einen Termin mit uns. Hier geht’s zum Termin & Kontaktformular

Bildnachweiss: Drozdiryna – Freepik.com